Clueso - Zu Schnell Vorbei chords

Highlighted       Show chord diagrams
Hi Leute! Ich habe mich gerade mal ein bisschen in Cluesos neuen Song "Zu schnell 
vorbei" reingehoert und die Akkorde rausgeschrieben. 
Es sollte eigentlich soweit alles stimmen. Wenn ihr Verbesserungsvorschlaege habt, 
koennt ihr sie mir an Schlauron@gmx.de mailen. 
Viel Spass beim Spielen!

Tabbed by: Alex
STANDART - TUNING
Chords:

A     (x/0/2/2/2/0)
Em    (0/2/2/0/0/0)
F*    (x/0/3/2/1/0) oder     (x/3/3/2/1/0) 
Cadd9 (x/3/2/0/3/0) oder C/G (3/3/2/0/1/0) 
                    --> die beiden Erstgenannten Akkorde kommen dem Original 
                        naeher, wenn man allerdings alleine spielt, klingen 
                        die Alternativen in meinen Ohren besser. Entscheidet 
                        fuer euch selbst, welche Variante euch besser 
                        gefaellt.
G     (3/2/0/0/3/3)
Dm    (x/x/0/2/3/1)
F     (1/3/3/2/1/1)
Am    (x/0/2/2/1/0)
Am7   (x/0/2/0/1/0)
G*    (3/2/0/0/0/3)

Intro: A Em A Em

A
Ich kam kaum los, 
         Em
Die Tage hingen an mir. 

Ich komm zurueck 
                 A
Jetzt ist es umgekehrt. 

Verteil den Sand aus meinen Schuhn 
          Em
In meinem Zimmer. 
A        
Was mach ich bloss, 
    Em
Die Erinnerung kommt immer um mich abzuholn, 
                A
Kann mich nicht wehrn. 

Ich will haben was sich gut anfuehlt, 
             Em
Und zwar fuer immer.

(Refrain) 
           F*
Zu schnell vorbei. 
        Cadd9          G
Sag mal wie schnell verging 
                 F*
Schon wieder die Zeit?
      Cadd9      G 
Ich geniess den Moment. 
              F*
Zu schnell vorbei.
Cadd9          G 
Wie schnell es geht, 
                Dm
kann doch nicht sein. 
              F*
Zu schnell vorbei!

A
Ich reiss mich los, 
                Em
Hier siehts wie gestern aus. 

Ich muss hier weg 
                       A
Ich lass nichts hinter mir. 

Ich will mehr erleben als 
           Em
Mich nur erinnern. 
A
Ich hab genug gesehn 
    Em  
Wer traeumt der schlaeft. 

Heute zaehlt fuer mich nur 
                  A
Wenn was neues entsteht. 

Ich will haben was sich gut anfuehlt 
    Em
Fuer immer.

(Refrain)

Dm
Es ist ein Irrsinn, 
                           Em
Weil ich nicht beschreiben kann 

Wie alles schneller laeuft, 
                   
Nichts haelt diesen Streifen an. 
Dm
Will keine Zweifel haben. 

Stell tausend Vergleiche an. 
Em
Wann war wohl die schoenste Zeit, 

Zu viel das vergessen bleibt. 
Dm
Ich trau mich kaum die Augen zu schliessen, 
        Em
Will in Zukunft nichts verpassen 

Wachsam bleiben und geniessen. 
Dm
Nicht mehr an morgen denken 

Jeden Moment erleben, 
F (normal gespielt --> siehe Chords)
Heute ist der Tag von dem wir spaeter reden.
              Am    (Am7)  G*
Zu schnell vorbei...

(Refrain)

Outro: A
Tap to rate this tab
 
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z