Song name
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hannes Wader - Kleine Stadt chords

Highlighted       Show chord diagrams
Hannes Wader - Kleine Stadt
---------------------------


Capo: 2


G D C G
C D D7 G  Gsus4 G

       G             D          C          G
Kleine Stadt, hinter Bergen und Wäldern versteckt
       C             G            Em       D
Damals noch fern der Welt und von Ihr unentdeckt
      G        D           C         G
Deine Mauern umwuchert von blühendem Wein
         C        D      D7 G   Gsus4 G
Bis tief in deine Gassen hinein
        G           D                 G            Em                  
Ich war jung, oft berauscht, Freunde, mehr als vom Wein
          C      A7            D       Dsus4 D
Von euren Lügengeschichten und Liedern
      G          D           C         G
Einen Tag meines Lebens gäb' ich dafür her
        C           D      D7 G   Gsus4 G
Wenn es einmal noch wieder so wär

       G               D            C         G
Kleine Stadt, seit dem gingen viele Jahre ins Land
         C                  G         Em         D
Und auch Du bist längst von Fremden besetzt, überrannt
    G          D         C               G
Der Gast ist geduldet, geliebt wird sein Geld
   C       D   D7      G    Gsus4 G
So wie überall auf der Welt
     G         D          G         Em 
Aber ich fühle mich immer von dir begrüßt
         C         A7            D      Dsus4 D
Und noch jedes Mal freundlich empfangen
           G       D              C         G
Wie ein verlorener Sohn, der seit langem vermisst
    C            D     D7    G   Gsus4 G
Nun doch endlich heimgekehrt ist

       G               D          C          G
Kleine Stadt, von wohl allen hier aus diesem Kreis
C           G                 Em         D
Fordern das Schicksal und die Zeit Ihren Preis
        G        D              C            G
Und ich denke an die, die nicht mehr bei uns sind
     C              D     D7 G     Gsus4 G
Sehe dass auch mein Leben verrinnt
       G        D           G          Em 
Wieder and're erlöschen wie Lichter im Wind
        C       A7          D       Dsus4 D
Wie vom Leben besiegt und gebrochen
    G             D           C             G
Nun fehlt mir ihr Lachen, nur fehlt mir der Klang
      C          D      D7 G    Gsus4 G
Ihrer Stimmen in unserem Gesang

       G            D               C            G
Kleine Stadt, unser Kreis wird bald noch kleiner sein
     C               G        Em        D
Doch bleibt uns noch immer im Cygne der Wein
        G              D           C           G
Von Cleebourg, und wir füllen noch ein letztes Mal
    C       D       D7  G    Gsus4 G
Mit unseren Stimmen den Saal
    G          D                G          Em 
Und wir werden singen, doch wir fragen uns auch
        C             A7          D     Dsus4 D
Wird es nach uns wohl noch jemand geben
          G       D             C        G
Der, wenn unser Gesang erst für immer verklingt
     C           D  D7  G
Dann noch uns're Lieder singt

    G          D                G          Em 
Und wir werden singen, doch wir fragen uns auch
        C             A7          D     Dsus4 D
Wird es nach uns wohl noch jemand geben
          G       D             C        G
Der, wenn unser Gesang erst für immer verklingt
     C           D  D7  G
Dann noch uns're Lieder singt

G D C G
C D D7 G
Tap to rate this tab
 
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z