Song name
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Jasper - Fuer Jerome chords

Highlighted       Show chord diagrams
Intro: Am    C        G        D
    
      
Am                         C                   G
Im Sandkasten hab ich die allergrößten Burgen gebaut
                         D
und du hast sie zertreten.
Am                       C                     G
Im Kindergarten hast du mir meine Buntstifte geklaut,
                          D 
in der Grundschule Moneten.
Am                    C    
Es war nicht immer leicht für mich,
     G                     D
dein bester Freund zu sein.
Am                   C
Und wenn ich ehrlich zu mir bin,
     G                 D
dann war ich nur ein Stein an deinem Bein.


Am    C     D


Am                
Die Polizei hat auch bei mir geklopft
               F
und mich befragt.
                     C
Ich hab ihnen alles gesagt,
G                      
was ich weiß, doch das war nicht viel.
Am
Ich stand zwei Stunden lang
                        F
bei deiner Schwester am Grab.
                  C
Ich hab ihr alles gesagt,
G                      
was ich weiß, doch das war nicht viel.


Am
Deine Mom hat mir im Treppenhaus
         F
ihr Leid geklagt.
                 C
Sie ist ziemlich stark
G                           
an deinem Leben interessiert.
Am                       F
Ist dir das alles ganz egal?!
                            C
Rennst nächtelang durch den Park,
                          G
hier sitzen Menschen, die auf dich warten.


Am                        F
Und deine Mutter schafft ALDItütenweise
C
Taschentücher ins Haus,
G               Am
weint sich aus, bringt den Müll wieder raus,
           F
steht dann auf dem Balkon,
        C                         G 
wartet auf ihren Sohn, das bist du! (Jerome)


Am    C        G        D


Am                         C                        G
Seit der Realschule gehen wir nun unsre Wege getrennt,
                        D
du bist rechts abgebogen.
Am                         C                          G
Dein Lebensmotto steht in Arial 500 auf ’nem Transparent:
                         D
„Keine Nacht ohne Drogen“.
Am                   C
Seit Wochen hab ich dich nicht mehr
   G                   D 
in unsrem Haus gesehen.
Am                     C                 
Ich hab gehört, dass man dich sucht,
          G                    D
du sollst krumme Dinger drehen.


Am    C               D


Am               
Die Polizei hat auch bei mir geklopft
               F
und mich befragt.
                    C
Ich hab ihnen alles gesagt,
G                      
was ich weiß, doch das war nicht viel.
Am
Ich stand zwei Stunden lang
                           F
bei deiner Schwester am Grab.
                    C
Ich hab ihr alles gesagt,
G                      
was ich weiß, doch das war nicht viel.


Am
Deine Mom hat mir im Treppenhaus
            F
ihr Leid geklagt.
                 C
Sie ist ziemlich stark
G                           
an deinem Leben interessiert.
Am                  F
Ist dir das alles ganz egal?!
                            C
Rennst nächtelang durch den Park,
                          G
hier sitzen Menschen, die auf dich warten.


Am                        F
Und deine Mutter schafft ALDItütenweise
 C
Taschentücher ins Haus,
G               Am
weint sich aus, bringt den Müll wieder raus,
           F
steht dann auf dem Balkon,
        C                        G 
wartet auf ihren Sohn, das bist du! (Jerome)


Am                        F
Und deine Mutter schafft ALDItütenweise
C
Taschentücher ins Haus,
G                Am        
weint sich aus, bringt den Müll wieder raus,
           F
steht dann auf dem Balkon,
        C                         G 
wartet auf ihren Sohn, das bist du! (Jerome)


Am    C        G        D
Am    C        G        D


Am                                  C       G       D      
Und sie ruft am Abend und die ganze Nacht: „Jerome! Jerome!“
Am                                  C       G       D      
Und sie ruft am Abend und die ganze Nacht: „Jerome! Jerome!“
Am                                  C       G       D      
Und sie ruft am Abend und die ganze Nacht: „Jerome! Jerome!“

Am                                  C       G       D 
                                            Jerome! Jerome!
Am                               C          G       D 
Dann hat sie das Fenster zugemacht. 
 


Am                C          
Ich hab es nie geschafft, 
             G                    D
für dich ein guter Freund zu sein.
Am              C             G
Denk nicht an dich, denk an Irene
             D      Am
und komm heim,   Jerome
Tap to rate this tab
 
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z