Song name
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Monsters Of Liedermaching - Ich Bin Tot chords

Highlighted       Show chord diagrams
Chords:
G C D G/H G/C

3 X X  X   X
2 3 X  2   3
0 2 X  0   0
0 0 2  0   0
0 1 3  3   3
3 0 2  X   X




G          G/H       C         D
Es fing alles so harmlos an, 
                G                G/H                 C         D
es war bei irgendeinem Auftritt auf dem Land.
      G              G/H              C               D   
Die Buehne war nass und die Technik defekt - 
                G               G/H             C            D
auf einmal roch das so komisch verbrannt.
       G              G/H                   C             D
Erst gabs einen Blitz und dann wurde mir warm 
             G           G/H      C      D
und ich spuerte den Boden be-ben.
         G            G/H               C             D
Dann wurde es dunkel und sofort wieder hell 
            G                  G/H                 C
und ich merkte ich bin nicht mehr am Leben!
D                             G       G/H    C   D                 
Scheiße, ich bin tot.                     To-ot. Ich bin tot,
G        G/H        C          D
                     schubidu.
                G               G/H            C                         D
Ich brauch keinen Verkehr und ich wasch mich nicht mehr -
                  G         G/C          C
Ich bin tot.

Natuerlich bin ich erstmal komplett ausgeflippt weil ich dachte, dass ich etwas verpasse.
Doch dann merkte ich, ey, ist eigentlich gar nicht so uebel und ich schwebte so ueber der Masse.
Von hier oben konnt' ich den Frauen in den Ausschnitt gucken und die Aussicht war sensationell,
nur die Monsters wurden langsam so'n bisschen nervoes, denn nur ich kannte den Weg ins Hotel.

Tja Pech, ich bon tot. Tot. Ich bin tot, schubidu.
Ich bleib wo ich bin und faul vor mich hin, einfach tot.

Die Monsters mussten ohne mich weiterspielen und man merkte das fanden sie spitze.
Sie lachten und tranken und machten sich lustig und saßen doch selbst in der Pfütze 
Mit einmal gabs ne imposante Explosion und die Bühne war blutverschmiert.
Da die Beine vom Bierhorst, da die Arme vom Fred, sogar Lambada war eliminiert.

Wir sind tot. Tot. Wir sind tot, schubidu.
Jetzt guck nicht so dumm, ey wir fauln hier rum und sind tot.

Wir sind tot. Tot. Wir sind tot, schubidu.
Wir kommen nicht mehr zum Tresen, denn wir sind am verwesen, weil tot.

Wir sind tot. Tot. Wir sind tot, schubidu.
Leute das ist das Ende, endlich sind wir Legende, weil tot.
Tap to rate this tab
 
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z