Monsters Of Liedermaching - Selbstverstndlichkeit chords

Highlighted       Show chord diagrams
Monsters – Selbstverständlichkeit

Cadd9: |x32033|   Gmaj9: |200033|   Em7: |022033|

G  Gmaj9  Em7  Cadd9     
G  Gmaj9  Em7 (Cadd9)

           G        Gmaj9      Em7   Cadd9
Ich hab ’n Foto von dir in der Tasche
      G        Gmaj9          Em7   Cadd9
Ich trage dein Herz durch die Welt
     G          Gmaj9       Em7 
Das könnte doch langsam mal langweilig sein
     D    Dsus4    D
Aber nein

     G             Gmaj9        Em7   Cadd9
Die Kinder spielen draußen mit Flaschen
     G       Gmaj9         Em7   Cadd9
Und drinnen riecht’s nach Kaffee
    G        Gmaj9         Em7
Es könnte ja peinlich und bürgerlich sein
     D    Dsus4    D
Aber nein

    Cadd9                 D
Die Anderen können meine Welt nicht verstehen
      G             Gmaj9     Em7
Sie verlieben sich, um auseinander zu gehen
            Cadd9                D
Schließ die Augen und zähle bis drei
         Cadd9
Es ist vorbei

        G      Gmaj9
Und was übrig bleibt
          Em7     Cadd9
Selbstverständlichkeit
         G
Und aus zwei werden eins
         Gmaj9                     Em7   Cadd9 
Und was deins ist, ist meins- jeden Tag

         G          Gmaj9
Und kein Wort, das bricht
        Em7      Cadd9
Was es mir verspricht
         G   
Und wir gehen zu zweit
    Gmaj9                        Em7 Cadd9 G
Du fragst: „Ist es weit?“ Ich sag ja…     klar…


G  Gmaj9  Em7  Cadd9   << 2x




            G         Gmaj9        Em7   Cadd9
Du bist die Sonne und ich bin hier unten
     G           Gmaj9         Em7   Cadd9
Du scheinst mir direkt in mein Herz
     G        Gmaj9       Em7
Das könnte ’ne Groschenroman-Story sein
      D   Dsus4   D
Aber nein

          Cadd9
Manchmal sitze ich da
           D
Weit, weit weg von zu Haus
       G         Gmaj9        Em7
Das Hotelzimmer kalt und die Glotze ist aus
        Cadd9                D              Cadd9 
Und die Uhren, die eben noch gehen- bleiben stehn

        G      Gmaj9
Und was übrig bleibt
          Em7     Cadd9
Selbstverständlichkeit
         G
Und aus zwei werden eins
         Gmaj9                     Em7   Cadd9 
Und was deins ist, ist meins- jeden Tag

         G          Gmaj9
Und kein Wort, das bricht
        Em7      Cadd9
Was es mir verspricht
         G   
Und wir gehen zu zweit
    Gmaj9                        Em7 Cadd9 G
Du fragst: „Ist es weit?“ Ich sag ja… 

        G      Gmaj9
Und was übrig bleibt
          Em7     Cadd9
Selbstverständlichkeit
         G
Und aus zwei werden eins
         Gmaj9                     Em7   Cadd9 
Und was deins ist, ist meins- jeden Tag

         G          Gmaj9
Und kein Wort, das bricht
        Em7      Cadd9
Was es mir verspricht
         G   
Und wir gehen zu zweit
    Gmaj9                        Em7 Cadd9 G
Du fragst: „Ist es weit?“ Ich sag ja…     klar…
Tap to rate this tab
 
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z