Song name
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wise Guys - Romanze chords

Highlighted       Show chord diagrams
created: Joshua Makoschey
E-mail: joshuamakoschey@gmx.de

Play it with Capo 1, if you want it to play with CD :)

      D               A                        D          G
Sie trafen sich am Strand kurz vor dem Sonnenuntergang,        
      D                            A
und lächelten und waren leicht verlegen.
D             A                D                    G
Alles war so neu, sie kannten sich noch nicht sehr lang.        
      D                              A
Er streckte ihr `nen Rosenstrauß entgegen.

     G                         D           G
Sie sagte: "Rosen wecken so romantische Gefühle."
    D                                  A
Da nickte er und sprach: "Ja, zweifelsohne.
     D             A             D           G
Da reichen in der Nase ein paar tausend Moleküle,
      D              A          D       
der Duftstoffe, mit Namen Pheromone."


         G          D              A            D
Und sie saßen eine ganze Weile schweigend beieinander     
      G                            D
Und blickten auf das weite Meer hinaus.
      G                            D
Und blickten auf das weite Meer hinaus.


      D             A                  D            G
Da flüsterte sie schau: "Der Mond ist heute riesengroß.
     D                                 A
Die Nacht ist viel zu schön, um je zu enden.
    D             A                   D            G
Es ist hier so romantisch, ich bin schon ganz atemlos."
         D                               A
Und sie fasste ihn ganz sanft an beiden Händen.

    G                               D
Er sagte: "Du, der Durchmesser des Monds am Firmament
         D              A
ist konstant 31 Bogenminuten.
      D             A              D            G
Also ungefähr ein halbes Grad, das ist ganz evident.
         D                     A           D
Es wäre falsch, verschiedene Größen zu vermuten."


         G           D          A               D
Und sie saßen eine ganze Weile schweigend beieinander
      G                            D
Und blickten auf das weite Meer hinaus.
      G                            D
Und blickten auf das weite Meer hinaus.


    D            A               D            G
So saßen sie am Meer, in dieser warmen Sommernacht
      D                                  A
Sie griff nach seiner Hand und seufzte leise:
      D               A                    D            G
"Wie wundervoll die Sterne funkeln - Es ist eine Pracht."
           D                              A
Und sie schmiegte sich an ihn auf sanfte Weise.

    G                               D
Er sah sie an und sagte nur: "Die Sterne funkeln nicht.   
     D                             A
Das wäre ja verrückt, wenn das so wäre.
    D                   A            D                   G
Es sieht vielleicht so aus, doch es bricht sich nur das Licht
          D           A                    D
In den Schichten oben in der Atomsphäre."


         G          D              A            D
Und sie saßen eine ganze Weile schweigend beieinander.
      G                            D
Und blickten auf das weite Meer hinaus.
G                                D
Und dann ging sie ohne ihn nach Haus.


Hope you like it, comment pls :)
Tap to rate this tab
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z