Herrenmagazin – Frueher War Ich Meistens Traurig chords

Chords
Transpose:
Frueher war ich meistens traurig - HERRENMAGAZIN

Ich habe mich bei diesen Tabs an der Version, die schon hier hochgeladen wurde orientiert,
 meine Version ist nur etwas detaillierter und der Refrain ist anders.
Im Grunde ist das Schema immer das gleiche, während der Strophe spielt man immer 
die zweite Zeile des Intros. 
Beim ersten Refrain zupft man die Akkorde nach dem Schema vom Intro (also bei F 
bzw. G die tiefste Saite als Basston), 
danach schlägt man die Akkorde alle durch. 
Das Zwischenspiel zwischen vorletzten und letzten Refrain hab ich leider noch nicht rausgefunden.
Bei Fragen und Anregungen könnt ihr euch bei mir melden (laensen@web.de)

Capo: 4.Bund

Intro

Am C Eme|-----------------|----------------|----------------|----------------|----------------|B|-----------------|----------------|----------------|----------------|----------------|G|--------2--------|-------2--------|-------2--------|-------2--------|-------0--------|D|----2-----2---2--|---2-----2---2--|---2-----2---2--|---2-----2---0--|---2-----2---2--|A|--0---0-----0----|-0---0-----0----|-0---0-----0----|-0---0-----2----|-3---3-----3----|E|-----------------|----------------|----------------|----------------|----------------|
----------------|------------------|----------------------|----------------|------------------|----------------------|-------0--------|------------------|----------------------|---2-----2---2--|---2---2---2---2--|---2---2---2---2------|-3---3-----3----|------------------|----------------------|----------------|-0---0---0---0----|-0---0---0---0--------|
Am C Eme|-----------------|----------------|----------------|----------------|----------------|B|-----------------|----------------|----------------|----------------|----------------|G|--------2--------|-------2--------|-------2--------|-------2--------|-------0--------|D|----2-----2---2--|---2-----2---2--|---2-----2---2--|---2-----2---0--|---2-----2---2--|A|--0---0-----0----|-0---0-----0----|-0---0-----0----|-0---0-----2----|-3---3-----3----|E|-----------------|----------------|----------------|----------------|----------------|
----------------|------------------|----------------------|----------------|------------------|----------------------|-------0--------|-------0----------|------0---------------|---2-----2---2--|---2------2---2---|---2-------2---2------|-3---3-----3----|------------------|----------------------|----------------|-0---0------0-----|-0---0-------0--------|
Strophe
Amman kann machen was man will
Cich bin müde verhalt mich still
Emzwecklos aber ein versuch
Amdu wirst nicht finden was du suchst
ich geh nicht raus ist mir zu kalt
Caus alt wird neu aus neu wird alt
Emalles lüge alles gift
Amich hab dich selten so vermisst
Cund das gefühl dass mich das aufrisst
Refrain
F G inzwischen bin ich ziemlich müde
Cund ich gewöhne mich daran
Gdass man egal was man auch anstellt
Fdiese art von spiel
Amnur verlieren kann
Am C Em Zwischenteil
Am alles still doch keine ruh
Calles dreht sich augen zu
Emstellt sich die frage nach dem sinn
Amkann ich nicht sagen wer ich bin
schon lange nichts von dir gehört
Cwas wirklich niemanden hier stört
Emaußer meinem selbstmitleid -
Amdenn das ist alles was noch bleibt
C Gich hoffe es tut auch dir leid
Refrain
F G inzwischen bin ich ziemlich müde
Cund ich gewöhne mich daran
Gdass man egal was man auch anstellt
Fdiese art von spiel
Amnur verlieren kann
Zwischenspiel Refrain
F G inzwischen bin ich ziemlich müde
Cund ich gewöhne mich daran
Gdass man egal was man auch anstellt
Fdiese art von spiel
Amnur verlieren kann
Please rate this tab:
x1.0