Jan Hegenberg – Wirtslied tab

Chords
Transpose:
Jan Hegenberg - Wirtslied



F#m F#madd11 A Asus2 E De-|---2---|---2---|---0---|---0---|---0---|---2---|B-|---2---|---0---|---2---|---0---|---0---|---3---|G-|---2---|---2---|---2---|---2---|---1---|---2---|D-|---4---|---4---|---2---|---2---|---2---|---0---|A-|---4---|---4---|---0---|---0---|---2---|---0---|E-|---2---|---2---|---0---|---0---|---0---|-------|
Das F#madd11 könnt ihr auch weglassen, genau wie den A^Asus2 Abgang und stattdessen nur F#m bzw Asus2 spielen - is einfacher ;) Instead of F#madd11 F#m and A^Asus2 it's easier just to play F#m and Asus2. F#m Asus2 E E^F#m F#m A^Asus2 E F#m F#m A^Asus2 Trigandon hat sechs Wirte da bist’e platt E F#m Die machen dich sogar mit Resten satt F#madd11 F#m A^Asus2 Es fließt das Bier der Wein ins Glas E F#m Den Teller füllt nur der beste Fraß Chorus: D E Heut’ Abend saufen wir ohne Grenzen F#m F#madd11 F#m Ein Hoch auf die Exkre- denzen D E Heut’ Abend saufen wir ohne Grenzen F#m F#madd11 F#m Ein Hoch auf die Exkre- denzen F#m A^Asus2 Wer hier nicht satt wird und Durst noch verspürt E F#m Wen das Bechern nicht ständig auf’s Pinkelhaus führt F#madd11 F#m Asus2 Der ist uns'ren Wirten nicht würdig erwiesen D E F#m Trigadon dein Alk sei gepriesen D E F#m Trigadon dein Alk sei gepriesen D E Heut’ Abend saufen wir ohne Grenzen F#m F#madd11 F#m Ein Hoch auf die Exkre- denzen D E Heut’ Abend saufen wir ohne Grenzen F#m F#madd11 F#m Ein Hoch auf die Exkre- denzen F#m A^Asus2 Wer kann hier noch stehen wer kann noch gehen E F#m Und alles einfach statt doppelt sehen F#madd11 F#m A^Asus2 Wessen Krug ist vertrocknet, öde und leer E F#m Der rufe dat Inge zum Nachschenken her D E Heut’ Abend saufen wir ohne Grenzen F#m F#madd11 F#m Ein Hoch auf die Exkre- denzen D E Heut’ Abend saufen wir ohne Grenzen F#m F#madd11 F#m Ein Hoch auf die Exkre- denzen F#m A^Asus2 Dat Helga die selber nie nüchtern bleibt E F#m Den festesten Trinker ins Koma treibt F#m A^Asus2 Die füllt deinen Magen mit Bier E F#m So rate ich lass Kupfer lass Silber hier D E Heut’ Abend saufen wir ohne Grenzen F#m F#madd11 F#m Ein Hoch auf die Exkre- denzen D E Heut’ Abend saufen wir ohne Grenzen F#m F#madd11 F#m Ein Hoch auf die Exkre- denzen (F#m) (Asus2) Und denkst du daran die Zeche zu prellen (E) (F#m) Und dich leise besoffen davon zu stehlen (F#m) <<<<<< Asus2 <<<<<< Dann wird dich der Leo was besseres lehr’n E F#m Und er wird dir so einiges Arges bescher’n D E Heut’ Abend saufen wir ohne Grenzen F#m F#madd11 F#m Ein Hoch auf die Exkre- denzen D E Heut’ Abend saufen wir ohne Grenzen F#m F#madd11 F#m Ein Hoch auf die Exkre- denzen Ihr habt’s nun vernommen, hebt eure Humpen Asus2 Und seid uns willkommen, nehmet an unserem Glücke teil .. Ja D E F#m Pest auf, Tod für Unheil! D E F#m Pest auf, Tod für Unheil! D E Heut’ Abend saufen wir ohne Grenzen F#m F#madd11 F#m Ein Hoch auf die Exkre- denzen D E Heut’ Abend saufen wir ohne Grenzen F#m F#madd11 F#m Ein Hoch auf die Exkre- denzen (c) 2009 Martin Wieczorek
Please rate this tab:
x1.0