Rolf Zuckowski – In Der Weihnachtsbaeckerei chords ver. 2

Chords
Transpose:
In Klammern sind immer zwei Akkorde in einem Takt.
Akkorde mit Sternchen (*) kann man einmal Anschlagen oder einfach durch spielen.
Bindestriche(-) sind Pausen.
Kann sein das hier und da noch einpaar Fehler sind.

4/4 Takt

CHORUS
G (C G) Am In der Weihnachtsbäckerei
(F C) Ggibt es manche Leckerei.
(Dm G)Zwischen Mehl und Milch
(Dm G)macht so mancher Knilch
(C G) (Dm G)eine riesengroße Kleckerei.
(C G) (AmIn der Weihnachtsbäckerei,
F) (C G) Cin der Weihnachtsbäckerei.
VERSE 1
C CWo ist das Rezept geblieben
Dm Dmvon den Plätzchen, die wir lieben?
G G* CWer hat das Rezept - verschleppt?
C CNa, dann mĂźssen wir es packen,
Dm Dmeinfach frei nach Schnauze backen.
G G* C Schmeißt den Ofen an - und ran.
CHORUS
G (C G) Am In der Weihnachtsbäckerei
(F C) Ggibt es manche Leckerei.
(Dm G)Zwischen Mehl und Milch
(Dm G)macht so mancher Knilch
(C G) (Dm G)eine riesengroße Kleckerei.
(C G) (AmIn der Weihnachtsbäckerei,
F) (C G) Cin der Weihnachtsbäckerei.
VERSE 2
C CBrauchen wir nicht Schokolade,
Dm DmHonig, NĂźsse und Sukkade
G G* Cund ein bißchen Zimt? - Das stimmt!
C CButter, Mehl und Milch verrĂźhren,
Dm Dmzwischendurch einmal probieren
G G* Cund dann kommt das Ei: - Vorbei!
CHORUS
G (C G) Am In der Weihnachtsbäckerei
(F C) Ggibt es manche Leckerei.
(Dm G)Zwischen Mehl und Milch
(Dm G)macht so mancher Knilch
(C G) (Dm G)eine riesengroße Kleckerei.
(C G) (AmIn der Weihnachtsbäckerei,
F) (C G) Cin der Weihnachtsbäckerei.
VERSE 3
C CBitte mal zur Seite treten,
Dm Dmdenn wir brauchen Platz zum Kneten.
G G* CSind die Finger rein? - Du Schwein!
C CSind die Plätzchen, die wir stechen,
Dm Dmerst mal auf den Ofenblechen,
G G* Cwarten wir gespannt: - Verbrannt!
FINAL CHORUS
G (C G) Am In der Weihnachtsbäckerei
(F C) Ggibt es manche Leckerei.
(Dm G)Zwischen Mehl und Milch
(Dm G)macht so mancher Knilch
(C G) (Dm G)eine riesengroße Kleckerei.
(C G) (AmIn der Weihnachtsbäckerei,
F) (C G) (C* G* C* -)in der Weihnachtsbäckerei.
Please rate this tab:
x1.0