The Wohlstandskinder – Das Grau Unserer Zeit tab

Chords
Transpose:
Intro:

2x mal: (Kazoo) A E fis Cis [ von A bis fis clean und das Cis dann mit Distortion)E|-------------------------------------------------|H|--------------2----------------------------------|G|---2-2--4------4--2-1----------------------------|D|---------------------------2--4-4--6-7-6---------|A|-------------------------------------------------|E|-------------------------------------------------|
A E ich hab heut morgen gesehen wie die sonne aufging, fis Cis sie war schwarz und duester anzuschauen A E wo der hass und die angst vorm versagen regiert, fis Cis ist es schwer auf die vernunft zu bauen A E wer sie einsetzt gilt als traeumer, doch wenn alle "traeumen" wuerden, D E D A waer man schon laengst aus dem realen alptraum der dummheit erwacht A E fis D lasst uns trinken brueder und schwestern dieser welt, A B E D Cis B A auf die buerokratie, die hier regiert A E fis D und ein hoch auf alle die, die nur trinken und nichts tun A B E D Cis A lasst uns trinken, auf dass das grau unsrer zeit nicht eskaliert 2x mal Intro A E ich hab heut abend gesehen wie der tag zu ende ging, fis Cis mit nem erleichterten laecheln im gesicht. er verstand nicht A E diese angst vor dem tier, das nunmal in uns steckt, fis Cis diesen verzweifelten kampf gegen uns selbst A E wir sollten uns dem endlich stellen, was uns soviel sorgen macht, fis D die loesung liegt in uns und wer sie uebersieht E D A hat sich selber umgebracht... A E fis D lasst uns trinken brueder und schwestern dieser welt, A B E D Cis B A auf die buerokratie, die hier regiert A E fis D und ein hoch auf alle die, die nur trinken und nichts tun A B E D Cis A lasst uns trinken, auf dass das grau unsrer zeit nicht eskaliert 4 mal Intro, wobei alle Akkorde nun mit Distortion gespielt werden und bei der Solo-Git. wird am Ende die D-Saite in den in den 18. Bund gezogen und darauf folgt dann (in etwa):
2x mal: A E fis D [Akkorde wieder Clean - Solo-git. Distortion]E|-------------------------------------------------------|H|-------------------------------------------------------|G|--2-2-2----4-4-4-----6-6-6-----7-6-4-6-2---------------|D|----------2----------2----------7----------------------|A|-------------------------------------------------------|E|-------------------------------------------------------|
A E fis D so viele farben ersticken im grau A E fis D so viele triebe unterdrueckt, genau A E fis D wie all die dinge, die halt wirklichkeit sind Cis D Cis und dazu gehoeren 4x mal Intro dann 8-Takte lang A-Dur clean spielen und in den Refrain uebergehen A E fis D lasst uns leben brueder und schwestern dieser welt, A B E D Cis B A ohne buerokratie, die noch regiert A E fis D und ein hoch auf alle die, die nur leben und es spuern A B E D Cis B A [von "Zeit" an, auf jede Powerchord anschlagen] lasst uns leben, auf dass das grau unsrer zeit nicht ES - KA - LIERT!
Outro: A A A AE|----------------|H|---5------------|G|------4--2------|D|----------------|A|----------------|E|----------------|
Please rate this tab:
x1.0