Song name
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Die Aerzte - Manchmal Haben Frauen tab

Hier ein kleiner vorgeschmack auf debil-tabs.de.vu sind die besten ärzte tabs im 
tabbes by :Jakob Heidtke
Manchmal haben Frauen...
========================
(M/T: Felsenheimer)


Anm.: Das ganze Lied ist mäßig verzerrt
   f#  E   A   E4   D
1:-2-|-7-|-5-|-7--|-2-|
2:-2-|-9-|-5-|-10-|-3-|
3:-2-|-9-|-6-|-9--|-2-|
4:-4-|-9-|-7-|-9--|-0-|
5:-4-|-7-|-7-|-7--|---|
6:-2-|---|-5-|----|---|

Intro:
f# E D-Fill
f# E D-Fill

   D-Fill:
1:-------------------------------|
2:--------3--2---------3--2------|
3:------2-------2----2------2----|
4:--0-4------------4----------2--|
5:-------------------------------|
6:-------------------------------|


1.Strophe:
f#                    E
  In einer Bar sprach er mich an,
D-Fill
  Er war betrunken und er roch nach Schweiß.
         f#        E
Er sagte:  "Junge, hör mir zu!
D-Fill
  Da gibt es etwas, das ich besser weiß:
        A                  E
Die Emanzipation ist der gerechte Lohn
D-Fill
  Für die verweichlichte Männerschaft.
        A                             E
Doch Du kannst mir vertraun, zwischen Männern und Fraun
        D-Fill
Gibt es einen Unterschied, der ganz gewaltig klafft."
    E                            E4      E
Und was ich dann hörte, was mich total empörte
   E
Es wiederzugem' fehlt mir fast die Kraft.


Refrain:
           A                  E
Er sagte: "Manchmal, aber nur manchmal
      f#                          D
Haben Frauen ein kleines bisschen Haue gern!
A                  E
Manchmal, aber nur manchmal
      f#                          D
Haben Frauen ein kleines bisschen Haue gern!"


Interlude:
F# E D-Fill
f# E D-Fill


2.Strophe:
          f#                             E
Ich sagte:  "Lass' mich in Ruh', ich hör Dir nicht mehr zu.
D-Fill
  Du stinkbesoffenes Machoschwein!"
          f#                     E
Das hörte er nicht gern, er fing an an mir zu zerren,
D-Fill
  Kurz darauf fing ich mir Eine ein.
                  A                         E
Er schrie: "Stell Dich nicht blind! Du bist doch kein Kind.
D-Fill
  Ich mach dich alle, dann weißt du Bescheid!"
               A                         E
Doch statt mir noch Eine zu zimmern fing er an zu wimmern,
D-Fill
Jetzt tat der Typ mir plötzlich leid
   E                             E4         E
Er fing an zu flehn', ich sollte endlich verstehn
     E
Sein Mundgeruch brachte mir Übelkeit.


Refrain:
           A                  E
Er sagte: "Manchmal, aber nur manchmal
      f#                          D
Haben Frauen ein kleines bisschen Haue gern!
A                  E
Manchmal, aber nur manchmal
      f#                          D
Haben Frauen ein kleines bisschen Haue gern!"


Solo
(benutzt viel Vibrato(~~) und ein, langes Echo und viel Hall):
    A     E            f#        D               A     E            f#
1:-----------------------------|--------------|-----------------------------|
2:--10----10-/12----12-/14-----|-15--15-15-14-|--10----10-/12----12-/14-----|
3:-----9---------9---------11--|--------------|-----9---------9---------11--|
4:--7-----7--/9-----9--/11-----|-12--12-12-11-|--7-----7--/9-----9--/11-----|
5:-----7---------7---------9---|--------------|-----7---------7---------9---|
6:-----------------------------|--------------|-----------------------------|
    D                A             E             f#          E
1:-----------------------|-------------|------------|--------------|
2:--15--15-15-14-15-/17--|--14-15-/17--|--14-15-/19-|--22////17~~--|
3:-----------------------|-------------|------------|--------------|
4:--12--12-12-11-12-/14--|--11-12-/14--|--11-12-/16-|--19////14----|
5:-----------------------|-------------|------------|--------------|
6:-----------------------|-------------|------------|--------------|


3.Strophe:
f#                          E
  Ich stieß ihn weg und ich rannte nach Haus,
D-Fill
  Das musste ich meiner Freundin erzähl'n.
    f#                         E
Ich ließ nichts aus, es sprudelte aus mir raus,
D-Fill
  Die Ungewissheit fing an mich zu quälen.
            A                          E
Das war mir noch nie passiert, ich war traumatisiert
D-Fill
  und etwas neugierig war ich auch.
            A       E
Da lächelte sie und hob ihr Knie
D-Fill
  und rammte es mit voller Wucht in meinen Bauch.
             E                  E4       E
Als ich nach Atem rang und ihre Stimme erklang,
  E
umwehte sie ein eisiger Hauch.


Refrain:
            A                  E
Sie sagte: "Manchmal, aber nur manchmal
      f#                          D
Haben Frauen ein kleines bisschen Haue gern!
A                  E
Manchmal, aber nur manchmal
      f#                          D
haben Frauen ein kleines bisschen Haue gern!

A                  E
Immer, ja wirklich immer
      f#                       D
Haben Typen wie Du was auf die Fresse verdient!
A                  E
Immer, ja wirklich immer
      f#                       D                 D
Haben Typen wie Du was auf die Fresse verdient!"

	********************************************************
	*Diese Tab wurde von www.Debil-Tabs.de.vu runtergeladen*
	********************************************************
Tap to rate this tab
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z