Claudia Koreck - Fliang chords


Claudia Koreck - Fliang

Intro: a G a G

Verse 1:
F GI bin aufm Weg nach irgendwo
F GGleich wo i hikum, es is sche do.
FI hear as rauschn von am Boch
GDes zarte plätschern von Fisch
FI spring auf, i setz mi nieder,
GHeng meine Fiass in de Frisch.
Prechorus:
a FUnd i laf üba luftige Wiesn in an dunkelnen Woid,
G Fde Rua geniessn is was mi am leben hoit
a Füba luftige Wiesn, barfuass im Gros,
Gde Rua geniessn …
Chorus:
a CUnd i fliag auf und davon,
G Fweil mi gar nix hoitn kon
a C Gdie Hitz auf meim Ruckn und da Wind waht und i spia
a CUnd i fliag auf und davon,
G Fweil mi gar nix hoitn kon
a C Gdie Hitz auf meim Ruckn und da Wind waht und i spia
a G a GI ko fliang
Verse 2:
G FUnd I kim in a Stodt, die ganz wos bsonders an sich hod,
Fselbst am Obnd is no warm,
Gverliebte Menschen schaun si glücklich an
F GDe Leid, si dringan an Kafä und ratschn üba eanan Dog,
F Gwos da oane und andre zu dem und jenem gsagt hod.
Prechorus:
a FUnd i laf üba luftige Wiesn in an dunkelnen Woid,
G Fde Rua geniessn is was mi am leben hoit
a Füba luftige Wiesn, barfuass im Gros,
Gde Rua geniessn …
Chorus:
a CUnd i fliag auf und davon,
G Fweil mi gar nix hoitn kon
a C Gdie Hitz auf meim Ruckn und da Wind waht und i spia
a CUnd i fliag auf und davon,
G Fweil mi gar nix hoitn kon
a C Gdie Hitz auf meim Ruckn und da Wind waht und i spia
aI ko fliang
Bridge:
d aEs werd auf’d Nacht und es waht koa Wind
d aUnd i her vo fern wia oana singt
d aI geh leise auf eam zua und setz mi nebn eam hi
d aEr schaut mi o und is genauso frei wia i
Chorus:
a CUnd i fliag auf und davon,
G Fweil mi gar nix hoitn kon
a C Gdie Hitz auf meim Ruckn und da Wind waht und i spia
a CUnd i fliag auf und davon,
G Fweil mi gar nix hoitn kon
a C Gdie Hitz auf meim Ruckn und de Woikn ziagn vorbei an mia
a Mia san frei!
Tap to rate this tab
 
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z